Menu
Der wohl zur Zeit kleinste flybarless CP-Heli hat den Weg in meine Hände gefunden ;)

Meiner Meinung nach ist dieser Heli absolut genial und fliegt hervorragend, selbst bei Wind.

Da ich zur Zeit auf E-Teile warte, da der Akkuhalter, der Mainframe und die Haube ziemlich zerstört sind, habe ich heute den Airwolf-Rumpf vom 4#3b an den mCPx gebaut. Damit ist der Heli ca. 6g schwerer (normal 45,5g, jetzt 51,2g) und Loopings und sonstiges geturne ist nicht mehr.
Sieht meiner Meinung nach aber ganz gut aus, hier ein Video davon:

Ich glaube, ich brauche noch einen mCPx, dieser wird dann im Bell 222 Rumpf bleiben ;)

Doch erstmal wieder umgebaut, mit dem Rumpf lässt sich nicht wirklich Kopfschweben üben.




29.01.2012
Immer dunkel wenn ich zu Hause bin, außer am Wochenende, wird Zeit das Sommer wird. Wobei, dann hätte ich heute wohl nicht gebastelt und mein mcpX hätte keine Nachtflugbeleuchtung bekommen. Hier mal ein kleines Video und ein paar Bilder: